Logo

Liebe Kunden, vom 20. bis um 31. Juli ist Sommerpause! Unser Laden ist am 10. August wieder geöffnet.

(Bestellungen bis zum 16. Juli verschicken wir noch vorher. Alle nachfolgenden Bestellungen wieder ab dem 08. August.)
Sommerspecial: Ferienbesteller erhalten eine Überraschungsseife

Seife und Poesie

 
Seifenmanufaktur St. Annen

Manufaktur und Poesie sind passend zueinander, wie es passender nicht könnte sein; denn beides wär für sich allein
ein halber Mensch auf einem Bein, der glücklich wäre nur zum Schein. Manufaktur kommt von Latein – Die Hand lässt Soda Seife sein.
Die Poesie auf Griechisch winkt, sie ist des Menschen Urinstinkt, sie drängt zur Tat, wie’s griechisch heißt, in Eintracht von Gefühl und Geist.
Der Geist genießt die Höhenluft und die Verwandtschaft mit dem Duft, steigt aber auch hinab zur Gruft, zu überwinden Nichtseins Kluft.
Und das Gefühl sich nicht geniert zu sagen, dass es sich nicht ziert, zugrunde sich dem Sein zu legen, des Lebens und der Liebe wegen.
Und welche Rolle spielt die Seife? Die Seife, lieber Mensch, begreife, ist des Be-greifens Inbegriff – Mit einem Wort: Der Liebe Pfiff.
Denn was der Haut zugute kommt, dem Wohlbefinden derart frommt, dass jeder Mensch, von ihm erbaut, geliebt sich fühlt in seiner Haut.

Weihnachten 2019

 

Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.