Logo

Nachhaltige Weihnachten!!!

Es war nur so ein Gedanke, vor fünf Jahren. Ich wollte gerne einen Weihnachtsbaum mit Ballen haben. Einen, der lebt, einen, der nicht geschlachtet wird. Gut,er war ziemlich klein, aber wir haben ihn auf eine große Säule gehoben und von da sah er wirklich wunderschön aus.
Im Frühling habe ich ihn dann umgetopft und gedüngt und er hat mich dafür tatsächlich mit neuen, frischen Trieben belohnt.
Inzwischen sind, wie gesagt, fünf Jahre vergangen. Der Weihnachtsbaum, von den Kindern liebevoll Lilly getauft (heute würden sie ihn vielleicht Greta nennen), ist nun schon ganz schön groß. Zum Eingewöhnen holen wir Lilly drei Wochen vor Weihnachten in die kühle Werkstatt und bringen sie später erst ins Wohnzimmer.
Und da steht sie nun wieder. Unsere Lilly, etwas dünner vielleicht als andere Tannen, etwas schief, weil das Umtopfen dieses Jahr meine Bandscheibe arg gefordert hat, aber sie ist lebendig. Und das finden wir toll und sehr nachhaltig.

Insgesamt sind wir super froh und glücklich darüber, immer mehr Nachhaltigkeit in unser Leben bringen zu dürfen. So war unser Weihnachtsgeschäft fast ganz plastikfrei, mit ganz viel Seife statt Duschgel, mit festem Shampoo, statt Plastikflasche und mit dem Gefühl, dass sich da langsam was tut in den Köpfen der Menschen. Dafür sagen wir „Danke“ und wünschen:


Frohe, nachhaltige Weihnachten!

Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.