Logo

Betriebsausflug in den „unverpackt und lose Laden“ in Paderborn

Verpackung oder besser: „keine Verpackung“ ist ja immer noch unser Thema und deshalb haben wir uns den Bioladen „Kernidee“ in Paderborn angeschaut, in dem man eigene Behälter mitbringen und Ware lose einkaufen kann. Man kann dort auch Kaffee trinken oder Saft, alles im eigenen Becher, na klar... Was für eine Freude...
Mit Tupperware,Weckgläsern, leeren Marmeladengläsern und eigenen Bechern bepackt, haben wir uns dann auf den Weg gemacht, um verpackungsfrei und lose einzukaufen, nicht, um daraus nun eine Religion zu machen, sondern um zu erfahren, wie es sich wohl so anfühlt.

unverpackt15a844126d1b0b

Und es fühlt sich gut an. Es macht riesig Spaß, den Reis aus den großen Vorratsbehältern, die überall im Laden stehen, in das eigene Einmachglas rieseln zu lassen. Nudeln, Haferflocken, Müsli, Schokolinsen, Erdnüsse. Man kann sich auch Flüssigseife abfüllen lassen, Waschpulver, Spülmittel. Es gibt zero waste Lifestyle Produkte, unverpackte Seifen, Wein, Saft, Käse und frisches Gemüse, also eigentlich alles, was ein guter Supermarkt so braucht.

unverpackt2

Ich weiß im Nachhinein nicht, ob Kernidee die Lösung unserer Umweltprobleme ist. Aber mir scheint, dass Kernidee wirklich anderes Planen, anderes Denken, anderes Einkaufen ist. Und vielleicht ist es das, was zählt. Ein neues Nachdenken über Verpackung. Ein neues Handeln, einfach die alten Pfade mal verlassen und neue Wege gehen und dann wachsam sein und anschauen, was Neues entsteht.

In mir ist jedenfalls der Wunsch entstanden, unsere Flüssigseife nun auch im großen Kanister anzubieten – im Laden. Dann könnt ihr auch eure eigenen Behälter mitbringen und dann Füllen wir direkt vor Ort ab, was ihr braucht und ich sage euch, das wird eine Freude...

Hier der Link: Kernidee Paderborn

Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.