Logo

Aktuelles, Afrika, Urlaub

Die letzten Monate waren durchaus turbulent. Wir hatten wirklich gut zu tun. Die Produktion lief auf Hochtouren, der Shop musste aktualisiert werden, Messen und Märkte in Hamburg, Hannover und Umgebung. Jetzt ist es schon Juni, die Hälfte des Jahres ist im Kasten. So darf es weitergehen.

Nebenbei läuft ja unsere Kommunikation mit Zimbabwe munter weiter. Unsere Afrika-Seife ist nun schon fast alle (ich habe noch drei Stück im Laden...) und wir sind dabei, neue zu ordern.
Insgesamt waren wir mit dem Verkauf der Jatrophaseife super zufrieden. Ich liebe es einfach, wenn Menschen Lust darauf haben, andere Menschen zu unterstützen und dann gerne auch schon mal drei oder vier Seifen kaufen. Vielleicht mit dem Gedanken im Hinterkopf: „Jatrophaseife ist auch immer ein schönes Geschenk.“
Auch das „Pflegefeedback“ zur Jatrophaseife war genial. „Weich, mild schaumig, cremig, sanft, babycare“, das waren Begriffe, die im Zusammenhang mit der Afrikaseife fielen. Nur eine Stimme meinte, die Seife wäre nicht hart genug. Das Problem haben wir dann aber ganz einfach mit einem Luffaschwämmchen behoben, auf dem die Jatrophaseife wirklich immer gut aufgehoben ist. Sie darf natürlich nicht, wie unsere anderen Seifen übrigens auch nicht, in einer Pfütze Wasser liegen. Seife braucht es am Waschbecken trocken. Sonst wird selbst die älteste und hartgesottenste Kernseife schmierig. Aber das ist ja eigentlich selbstverständlich.

Jetzt wird es erstmal etwas ruhiger. Wir machen nämlich Urlaub, und zwar vom 27.06.2018 bis zum 20.07.2018. Da sind wir auf Mallorca!
Wir freuen uns schon sehr auf die Zeit auf der Insel und wir werden euch bestimmt was tolles mitbringen. Herrlichste, sonnenverwöhnte neue Ideen und ganz viel sonnige, wonnige, mallorquinische Seifenschälchen.

Am 21.07.2018 ist unser Laden wieder auf!!!

Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.